Energie am Gebäude

Gewerbeareal Blattag Bern AG, Bern (Etappe 3)

Projektbeschrieb / Ausgeführte Arbeiten

  • Beratung betreffend Möglichkeiten zur Verbesserung der Eigenverbauchsquote
  • Auswertung und Analyse vorhandener Messdaten (Produktion und Verbrauch)
  • Gegenüberstellung der ausgewerteten Daten mit Simulationsergebnissen
  • Machbarkeitsstudie für zwei Szenarien zum weiteren Betrieb der beiden PV-Anlagen
  • Aufzeigen des Potenzials eines parzellenübergreifenden Zusammenschlusses zum Eigenverbrauch (ZEV)
  • Koordination & Begleitung der Strombeschaffung am freien Markt (>100'000 kWh/a)
  • Erarbeitung des elektrischen Areal- und Messkonzepts (ZEV)
  • Koordination und Realisierung des ZEV-Umbaus auf dem Areal
  • Erneuerung der Hauptverteilung inkl. Einbau und Monitoring der Privatmessungen
  • Koordination der Arbeiten seitens VNB
  • Erledigung sämtlicher Formalitäten
  • Beratung und Abschätzung betreffend verrechenbarem Preis für den Areal-Strom
  • Erstellung eines Excel-Tools zur korrekten Nebenkostenabrechnung des Areal-Stroms

Besonderes

Anhand einer umfassenden Vorstudie (Messdatenauswertung und-analyse, dynamische Simulation, Prognose Potenzial ZEV) konnte die Bauherrschaft davon überzeugt werden, die beiden separaten PV-Anlagen und Netzeinspeisepunkte arealübergreifend zusammenzulegen um so die Eigenverbrauchsquote und damit die Rentabilität der PV-Anlagen zu steigern.

Bauherrschaft

Blattag Bern AG
Normannenstrasse 10
3018 Bern

www.blatter-ag.ch